Vanessa von DeVoth (@vothographie)

#himself #goodmorning #private #transsexual #lesbian #lucky #glasses #newlife #crying for happiness #makeup #essence #rivaldeloop #hidro #vanessa #vani #manhattan #blueeyes #blogger_de #woman #fitness #op
So meine lieben heute war der große Tag bei meiner Psychologin zwecks des weiteren Vorgehens der Geschlechtsumwandlung. Und ich muss sagen ich war anfangs sehr enttäuscht als ich erfuhr das die ambulante Gesprächstherapie wohl in Dresden oder Leipzig ist und nicht wie ich gehofft habe hier in Nordhausen😢 . Aber damit nicht genug, auch die Hormonbehandlung wird nicht vor einem Jahr beginnen 😭😭😭, das alles hat mich dann doch sehr getroffen obwohl ich natürlich damit rechnen musste . Meine Erwartungen waren mal wieder zu hoch und da ich nicht sehr geduldig bin war die Enttäuschung natürlich groß und ich im inneren sehr klein 😟😟. Zuhause habe ich mich dann erstmal ein bisschen mit selbstmitleid eingeschmiert und alles angezweifelt 🤔. Aber nach kurzer Recherche bei Frau Google habe ich erfahren das man mit der Hormonbehandlung auch alleine anfangen kann, was vollkommen legal ist solange man die Kosten für das Rezept und die Medikamente selbst übernimmt. Geht alles über das Ausland aber es ist legitim.
Aber was der Nebeneffekt ist bei der Sache viel bedeutsamer, durch die Einnahme der Hormone verkürzt sich die Zeit bis zur Geschlechtsangleichung um ein Jahr und erhöht den druck auf die Ärzte das Rezept selbst auszustellen.
Ihr seht es tut sich einiges und ich werde nicht aufgeben , ich werde als Vanessa beerdigt, das ist mein persönliches Ziel 😙

♔jay-pan/ace/gf (@lgbt.whaless)

"Pip pip the diddly do"
-
You know what upsets me? I feel like whatever we will post, it'll get hated on. I can post a trigger warning for IT (2017) and people get mad bc "we're ruining it". We can post about breast cancer awareness that is not even specifically aimed at women, and half of the comments will be "WELLL MEN CAN GET BREAST CANCERR TOOOOO!!" We know, my friend's father had breast cancer, that was why we tried to make the caption that way so that it would apply to everyone instead of just women. We can post something for the younger audience telling them that drugs can be dangerous and despite that the internet makes it look cool, you shouldn't do it, and we get comments that it is bad advice. We get comments that we aren't intersectional enough, but whenever we post something, the comments are filled with angry people because how dare we bring that issue up. Or some other admins get mean thiscrushes or sarahah's that they're problematic and rude..
I mean for real lol what do you guys want us to do
-Lys
More...